Der Betrieb

Landwirtschaftlicher Betrieb Merkel

Im Jahr 2008 hat alles begonnen. Klein, mit zwei Hinterwälder Weiderindern.

Uns, Simon und Dominik Merkel, zwei Brüder aus Waldprechtsweier, hat die Landwirtschaft schon immer magisch angezogen. Die Wiesen, die im Familienbesitz lagen, nur zu pflegen und zu mulchen hat uns nicht ausgereicht. Eine nachhaltige Bewirtschaftung der Flächen sollte her und deshalb haben wir uns dazu entschlossen mit der Mutterkuhhaltung der Hinterwälder Weiderinder zu beginnen.

Heute gehört zu dem WIR auch Cathleen, die Frau von Dominik. Sie hat den Betrieb durch die Idee der Alpakas bereichert. Wir blicken auf unseren Betrieb mit voller Stolz. Denn nicht nur unsere Hühner, Alpakas und Rinder machen uns glücklich sondern auch unsere Kunden tragen einen großen Teil dazu bei. Ohne diese wäre unser kleiner Traum nicht groß geworden.

Uns ist es wichtig, dass eine nachhaltige Landwirtschaft in den Köpfen der jungen Menschen wieder weiterlebt und Ihr Interesse weckt.

Unsere Erzeugercodes für die besten Eier aus Waldprechtsweier sind:

  • 1-DE-0820621 (Freilandhaltung)
  • 1-DE-0820622 (Freilandhaltung)

Über uns

Dominik Merkel

Dominik Merkel

Dominik hat einen besonders genauen Blick für alle buchhalterischen Themen, ist das Computerhirn der Firma, unser Visionär und der Mann, der alles zusammenhält.

  • Motto: „Alles was gegen die Natur ist, hat auf Dauer keinen Bestand“ Charles Darwin
  • Spezialist für: Buchhaltung
  • Aufgabenbereich: Rinderhirte, Hühnerflüsterer, Alpaka Trekking Guide
  • Wichtigstes Equipment: sein Kopf
Cathleen Merkel

Cathleen Merkel

Cathleen ist das Organisations-Ass und der kreative Kopf der Firma.

  • Motto: Machen ist wie wollen, nur krasser!
  • Spezialistin für: Marketing
  • Aufgabenbereich: Alpaka Trekking Guide
  • Wichtigstes Equipment: ihr Herz
Simon Merkel

Simon Merkel

Simon als ausgebildeter Nebenerwerbslandwirt sorgt für die Futtergrundlage unserer Tiere.

  • Motto: Mit Herzblut und Leidenschaft in den Tag, für das tägliche Versorgen unserer Tiere.
  • Spezialist für: Futtermittel-Beschaffung
  • Aufgabenbereich: Rinderhirte, Hühnerseelsorger
  • Wichtigstes Equipment: seine Hände